Willkommen bei Algenmax Österreich: 0800 100 34 29 oder  office@algenmax.at

Frühzeitiger Algenbefall an Fassaden ist ein wachsendes Problem unserer Zeit. Diese unschönen Verfärbungen treten zumeist an wärmegedämmten Hausfassaden auf. Aber auch Kirchen sowie andere historische Gebäude können befallen sein.

Der Kirchturm in der Gemeinde Großglobnitz wies seit etwa 10 Jahren starken Rotalgenbefall auf. Dieser siedelte sich vor allem an der Wetterseite in etwa 25 Metern Höhe an.

Einmal befallen, wird man den Bewuchs ohne professionelle Hilfe nicht mehr los. Da das historische Aussehen der Kirche sowie deren Nebengebäude beibehalten werden sollte, wurde ein herkömmlicher Neuanstrich ausgeschlossen. Der Verputz sollte somit weiterhin sichtbar bleiben.

Um dies zu erreichen wurde die Algenmax GmbH beauftragt, eine Algenentfernung durchzuführen. Die in Linz ansässige Firma entfernt Algen und Pilze ohne Neuanstrich. Durch abschließende Desinfektionsbeschichtung bleibt die behandelte Fläche nachhaltig Algenfrei. Da für die Behandlung kein Gerüstbau notwendig ist, ist diese Methode zusätzlich äußerst preiswert.

Die Arbeiten nahmen mehrere Tage in Anspruch um den hartnäckigen Rotalgenbefall entfernen zu können. Mittels Gelenksteiger und Teleskoplanzen ging es den Algen an den Kragen. Das Ergebnis der Behandlung kann sich sehen lassen.

Algenentfernung Muster

kostenlose Probefläche anfordern:

 

Tel.: 0800 100 34 29
Tel.: +43 732 37 15 05
Mail: office@algenmax.at

 

Bürozeiten:
Mo - Do: 08:00 - 17:00, Fr: 08:00 - 13:00

unser
Rückrufservice:

 

Füll ganz bequem unser Onlineformular aus. Einer unserer Kundenbetreuer wird danach gerne mit dir Kontakt aufnehmen.

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Algenmax GmbH

Algenmax Fassadenreinigung hat 4,86 von 5 Sternen | 282 Bewertungen auf ProvenExpert.com