Willkommen bei Algenmax Österreich: 0800 100 34 29 oder  service@algenmax.at

Kipplüftung Algen

Wer kennst sie nicht? Die schwarzen Verfärbungen über zahlreichen Fenstern. Aber woher stammen diese meist schwarzen Flecken? Oftmals wird vermutet, dass es sich hierbei um Ruß eines Wohnungsbrandes handelt. Die Ursache ist jedoch eine ganz andere.

Algen und Pilze mögen es feucht

Viele Menschen bedienen sich heutzutage der Dauerkipplüftung. Entweder in der Küche, dem Schlafzimmer oder auch der Toilette. Das stets gekippte Fenster soll im Rauminneren für Abkühlung sorgen. Dies funktioniert auch hervorragend, jedoch strömt durch das stets gekippte Fenster warme Raumluft nach außen und direkt an der Außenfassade hoch. Vor allem in den kühlen Jahreszeiten bildet sich hier nun vermehrt Tauwasser. Ein idealer Nährboden für Algen und Pilze entsteht. Oftmals handelt es sich hierbei sogar um Schimmelpilze.

Dieses Phänomen sieht man auch vermehrt über Lüftungsrohren oder Klimageräten, welche direkt an der Fassade montiert wurden.

Jedoch kann auch in diesen Fällen unser Verfahren angewendet werden. Die schwarzen Verfärbungen sehen meist schlimmer aus als sie wirklich sind. Wir können also auch in diesen Fällen für algenfrei Fassaden sorgen.

Unser Tipp:

Stoßlüftung statt Kipplüftung. Lüften Sie Ihren Wohnraum mehrmals täglich mit weit geöffneten Fenstern - dies aber nur für kurze Zeit. Somit können Sie zumindest die unschönen Verfärbungen über Ihren Fenstern langfristig verhindern.

 

Algenentfernung Muster

kostenlose Probefläche anfordern:

 

Tel.: 0800 100 34 29 (kostenfreie Rufnummer)
Tel.: +43 732 37 15 05
Mail: service@algenmax.at

 

Bürozeiten:
Mo - Do: 08:00 - 17:00, Fr: 08:00 - 13:00

unser
Rückrufservice:

 

Füll ganz bequem unser Onlineformular aus. Einer unserer Kundenbetreuer wird danach gerne mit dir Kontakt aufnehmen.

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Algenmax GmbH

Algenmax Fassadenreinigung hat 4,82 von 5 Sternen | 369 Bewertungen auf ProvenExpert.com